sDorfläbe

In diesem Kapitel finden Sie ein Potpourri von nostalgischen Fotografien der Menschen von anno dazumal. Wie waren die Männer und Frauen gekleidet, welche Feste haben sie gefeiert, was hat sie beschäftigt? Dank zahlreichen privaten Fotos dürfen wir Ihnen hier einen Ausschnitt aus dem Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner Oberwils, das fröhliche Vereins- und Gemeinschaftsleben, Feste, Dorforiginale aber auch traurige Ereignisse vorstellen.

 

17. Dezember 1899: „Kolossale Menschenmenge auf dem Eisweiher, über 3’000 Personen“. Erfahren Sie mehr über Oberwils berühmten Eisweiher, über das Schlittschulaufen und „Buebestreichli“.

 

 

 

Die Fasnacht in Oberwil hat eine lange Tradition und ist einer von zahlreichen Bräuchen, die das Dorfleben ausmachen. Erfahren Sie mehr über Oberwils Brauchtum.

 

 

 

Das Entenwuhr war das „Freiluftbad“ Oberwils und beliebter Treffpunkt der Dorfjugend. Tauchen Sie ein in das kühle Nass am Birsig!

 

 

 

 

Was haben Oberwils Kinder eigentlich gespielt, so ganz ohne ipad und Computer? Hier erfahren Sie mehr!